Bäcker-Innung BerlinAkademie Deutsches Bäckerhandwerk Berlin-BrandenburgLandesverband Berlin und Brandenburg e.V.Bärlino

Halle 23a - Sonderschau des BMELV

Auf der Sonderschau des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Ver-braucherschutz präsentierte die Bäcker-Innung Berlin das Bäckerhandwerk mit einer Schaubackstube. Hier wurden Vollkorn-, Lupinen- und Weizenkeimprodukte vor Ort gebacken und konnten von den Besucher/innen verkostet werden. Bei den Ernährungsberatern am Stand bekamen alle Interessierten ihre Fragen fachkundig zum Thema „Gesunde Ernährung im Bäckerhandwerk“ beantwortet.

Hallenabnahme durch BM Ilse Aigner und erste Impressionender Halle

Das Qualitätssiegel „Goldene Brezel“ – auch an Sarah Wiener

Am Freitag, dem 18.01.2013, um 11.30 Uhr wurden durch den parlamentarischen Staatssekretär, Peter Bleser, in  Halle 23a, neben dem Berliner Betrieb „Holzofenbäckerei Sarah Wiener“, weitere 21 Premium-Handwerksbäckereien aus Brandenburg mit dem Qualitätssiegel „Goldene Brezel“ ausgezeichnet.

„Die „Goldene Brezel“ ist nicht nur ein Test für die Qualität des Produktes. Nein, in diesem Wettbewerb wird auch die Qualität von Beratung und Service überprüft. Das ist die Besonderheit der „Goldenen Brezel“, denn hier werden auch für die Verbraucherschaft wichtige Kriterien mitgeprüft. Kompetente Beratung und freundlicher Service sind für die Verbraucher und Verbraucherinnen wichtige Kriterien bei der Wahl des Einkaufsortes“, betonte Peter Bleser in seiner Eröffnungsrede.

In diesem Jahr fand die Bewertung durch die externe Expertenkommission des Bäcker- und Konditoren-Landesverbandes bei den Brandenburger Betrieben statt.

Nach Beitritt in die Bäcker-Innung Berlin entschied sich Sarah Wiener spontan an der Teilnahme der Zertifizierung, da ihr die Herstellung von traditionellen Backwaren besonders am Herzen liegt.  

 

Die teilnehmenden Bäckereien profilieren sich mit der:
Herstellung von traditioneller Backwarenqualität unter Verwendung eigener Rezepte u. a. mit Natursauerteig, um sich von den Aufbackstationen und Convenience-Bäckereien abzuheben.

Die Verleihung fand auf der Bühne in Halle 23a, der Sonderschau des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) von 11:30 Uhr bis 12:15 Uhr mit dem Verbandsvorsitzenden des Bäcker- und Konditoren Landesverbandes Berlin-Brandenburg e.V.,  Herrn Hans-Joachim Blauert, statt. 

Goldene Brezel Betriebe

Impressionen von der Verleihung

Die Wildbakers auf der Bühne

Am 20.01.2013 präsentierten sich Johannes Hirh und Jörg Schmid (Deutsche Meister) als die "Wild-Bakers". Die von Ihnen nach der Meisterschaft 2009 gegründete Gruppe versteht sich als Event-Bäcker-Team.

Die Motivation zu "Wild-Bakers" welche sich 2009 noch "Devil-Bakers" nannten ist die Attraktivitätserhöhung des Bäckerberufes in der Öffentlichkeit. Eine tolle Idee, die den schon seit Jahren in Bereich der Köche erfolgreichen Aktionen, mit großem Erfolg nacheifert.

Ganz nebenbei sind die beiden Bäckermeister die amtierenden Deutschen Meister der Bäckermeister.

Auf der Bühne haben Sie durch Ihre Präsentation wieder eine enorme Werbung für unser schönes Handwerk gemacht.

Hallenimpressionen

Mein nächstes Seminar

Hier finden

Sie die nächsten 

Seminare