Bäcker-Innung BerlinAkademie Deutsches Bäckerhandwerk Berlin-BrandenburgLandesverband Berlin und Brandenburg e.V.Bärlino

Anpassungsqualifizierung AZAV-BA-Maßnahme                              

Grundlagenkenntnisse für Die Produktion in der Bäckerei

 

Konventionell arbeitende Handwerksbäckereien...

…positionieren sich mit Frische.

 

Frischen Sie Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten

in konventioneller Arbeitsweise im Bäckerberuf auf und positionieren

Sie sich am Arbeitsmarkt.

 

Tätigkeitsbild: Bäckerin / Bäcker

  • Lagern  der  Rohstoffe
  • Rezeptgenaues  Abwiegen  der  Zutaten
  • Konventionelles  Herstellen von  verschiedenen
  • Brotsorten,  Kleingebäcken  und  Feinen  Backwaren
  • Konventionelles  Herstellen  von  speziellen
  • Massen  wie  Biskuit-,  Makronen-  und  Brandmassen
  • Konventionelles  Herstellen  von  Füllungen
  • Herstellen  von  Torten  und  Desserts

Karriere

Aufgrund der Marktverhältnisse werden die Handwerksbäckereien  mit  konventioneller  Herstellungsweise  immer  stärker  nachgefragt.  Die  Herstellungsweise  und  die  Flexibilität  bilden  heute
eine  Marktchance.
Bäcker,  die  diese  konventionellen  Herstellungsweisen  beherrschen,  erhöhen  ihre  Arbeitsmarktchancen.  Nutzen  Sie  Ihre  Chance  und  bilden  Sie  sich
in  diesen  Herstellungsverfahren  weiter  aus.

 

Ihr Anbieter

Die Bäcker- Innung Berlin wird im Kammerbereich
der Handwerkskammer Berlin als Körperschaft des
öffentlichen Rechts geführt. Zu den Aufgaben der
Bäcker-Innung  Berlin  zählt  unter  anderem  die  fachliche  Fortbildung  durch  Fachkurse.
Durch  die  Akademie  Deutsches  Bäckerhandwerk
Berlin-Brandenburg werden diese Aufgaben wahrgenommen.  Grundgedanke  der  Akademie  ist  es, den  Berufsnachwuchs  zusätzlich  weiterzubilden,
ihm  theoretische  Kenntnisse  und  praktische  Fertigkeiten  zu  geben.  Die  Akademie  gehört  zum  Verbund  aller  Bildungs-  und  Beratungseinrichtungen
der  Deutschen  Bäckerverbände.

Ziele und Nutzen der Anpassungsqualifikation

Sie  erkennen,  was  Sie  als  Bäcker/in  für  Wissen
haben  und  was Sie  als  Bäcker/in  in  einem  Fachgeschäft  als  Fachwissen  benötigen.  Nachqualifizierung  bedeutet  Steigerung  des  Selbstwertgefühls!

 

Aus dem Inhalt

  • Weizenkleingebäcke                                 
  • Weizenbrote
  • Weizenmischbrote
  • Roggenkleingebäcke                                                                                                                                                             
  • Roggen-  und  Sauerteigbrote
  • Spezialbrote
  • Hefefeinteige
  • Plundergebäcke
  • Massen
  • Torten  und  Desserts

 

                Auf einen Blick

  • Abschluss                          Zertifikat
  • Gesamtdauer                     20 Unterrichtstage
  • Lehrgangsdauer                 160 Unterrichtsstunden
  • Unterrichtseinheittägl.        07:45-14:45 Uhr
  • Unterrichtssprache             Deutsch
  • Anzahl  der  Teilnehmer      15 Personen
  • Förderung                         Bildungsgutschein der Arbeitsagentur
  • Zulassungsvoraussetzung      Bäckerei-Tätigkeitsnachweis
  • Lehrgangskosten                 760,00 Euro

 

 

 

 

 

Akademie Deutsches Bäckerhandwerk

Berlin-Brandenburg

Frau Gaida / Frau Kochhan

Seydlitzstr. 5

12247 Berlin-Lankwitz

Telefon: 030-78 79 79 - 10

Fax: 030-78 79 79 - 20

E-Mail: info@adb-bb.de

Web: www.adb-bb.de

 

Mein nächstes Seminar

Hier finden

Sie die nächsten 

Seminare