Bäcker-Innung BerlinAkademie Deutsches Bäckerhandwerk Berlin-BrandenburgLandesverband Berlin und Brandenburg e.V.Bärlino

Die Philosophie der Akademie


Grundgedanke ist bis heute der Leitgedanke der Berliner Bäckermeister, den Berufsnachwuchs zusätzlich weiterzubilden und ihm die theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten zum selbständigen Meister oder zu verantwortlicher Tätigkeit im Betrieb zu geben. Die Akademie gehört zum Verbund aller Bildungs- und Beratungseinrichtungen der Deutschen Bäckerverbände.

Der neue Standort in der Seydlitzstraße

Im Jahr 2008 fällte die Bäcker-Innung Berlin mit dem Erwerb eines neuen Gebäudes, das mit guter Verkehrsanbindung im Berliner Bezirk Lankwitz liegt, eine zukunftsweisende Entscheidung und legte damit den Grundstein für eine hochmoderne Aus- und Weiterbildung für Berlin-Brandenburg.

Anfang April 2011 nahm die Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Berlin-Brandenburg ihren Betrieb auf. In dem Gebäude sind auch die Geschäftsstellen der Bäcker-Innung Berlin und des Bäcker- und Konditoren-Landesverbandes Berlin und Brandenburg e.V. beherbergt.

Neben der Ausbildung in den überbetrieblichen Unterweisungen und der Weiterbildung in den verschiedenen Fachseminaren legt die Akademie den Schwerpunkt auf die Qualifizierungs-maßnahmen wie Meister/innen-Vorbereitungs-Kurse in Voll- und Teilzeit, Verkaufsleiter/innen-Kurse und dem Studiengang für Ernährungsberater/innen.

Die Leitung der Akademie unterliegt dem Bäcker- und Konditor-meister und Betriebswirt des Handwerks Herrn Wolfgang Weber.

Mein nächstes Seminar

Hier finden

Sie die nächsten 

Seminare